iPhone kaufen

Das neue iPhone 6s vorbestellen

Mit dem neuen iPhone wird Apple aller Voraussicht nach wieder einmal alles in den Schatten stellen und den Status des beliebtesten Smartphones der Welt einmal mehr bestätigen. Dabei ist die Konkurrenz wahrlich nicht klein. Doch seitdem der Computerriese aus dem sonnigen Kalifornien mit dem iPhone 6 im letzten Jahr auch zwei größere Modelle auf den Markt brachte, verkauft sich das iPhone so gut wie nie zuvor.

Das neue iPhone 6s und 6s Plus

Jedes Jahr aufs neue stellt Apple mindestens ein neues iPhone-Modell vor. Im letzten Jahr und im Jahr davor schlug man einen anderen Weg ein, indem gleich zwei verschiedene Modelle präsentiert wurden.

Ähnlich verhalten wird sich das auch in diesem Jahr (2015). Da vor allem das iPhone 6 Plus ein riesiger Erfolg war, wird Apple ein Teufel tun und dieses (große) Smartphone aus dem Sortiment nehmen. Es wird jedoch ein ordentliches Hardware-Upgrade bekommen sowie einen neuen Aluminium-Unibody erhalten, der deutlich robuster sein soll als der vom Vorgänger. Du erinnerst Dich: #Bendgate war im letzten Herbst ein internationale viel beachtetes Thema.

Das neue iPhone wird noch leichter

Ist klingt nach einer Unmöglichkeit. Schließlich ist der Vorgänger schon unglaublich leicht. Doch Apple wird das Gewicht des iPhone 6s nochmals eine Ecke verringern. Allein der Unibody aus Aluminium wird wahrscheinlich nur noch 25 Gramm statt 27 Gramm wiegen. Zum Einsatz kommen soll hierbei das 7000er Aluminium, das nicht nur leichter ist sondern auch robuster.

Dank neuer Technologie (Force Touch) zu mehr Einfachheit?

Von den neuen MacBook Modellen kennen wir es. Force Touch vereinfacht das Navigieren innerhalb des Systems. Auf iOS, also dem neuen iPhone, könnte eine „Rechtsklick-Mechanik“ ein neues Feature sein. Systemeinstellungen wären so beispielsweise einfacher bzw. schneller zu erreichen. Etwas überraschend wäre diese Neuerung jedoch schon.

Die bessere Kamera im iPhone 6s

Apple wird sich in diesem Jahr mit dem neuen iPhone erstmals dazu durchringen, eine Kamera mit einem 12 Megapixel-Sensor zu verbauen. In den jüngeren Modellen zuvor gab es lediglich einen 8 Megapixel-Sensor. Auch wenn Pixel nicht alles sind, so oder so wird Apple auch die Bildqualität stark verbessern.

Der neue starke System-on-a-Chip (Prozessor) im iPhone

Spielen beziehungsweise zocken wird auf dem iPhone von Jahr zu Jahr spannender, was vor allem an der Zunahme der Leistungsfähigkeit der Grafikeinheit (GPU) und der CPU liegt. Im Verbund als SoC es der neue A9 richten, der von Apple höchstpersönlich und neu entwickelt wurde. Einige Jahr zuvor übernahm noch Samsung diesen Part. Das hat Apple geändert, nur gefertigt wird er noch von den Südkoreanern.

iPhone 6s und iPhone 6s Plus kaufen

In den Handel kommt das neue iPhone Ende September 2015. Wer schon jetzt weiß, dass er zu den Ersten gehören möchte, die das iPhone 6s ihr Eigen nennen dürfen. Kann sich das Gerät schon jetzt vorbestellen.

Auf einer Sonderseite bietet unter anderem die Telekom sogenannte Premieren-Tickets für Interessierte. Alle, die sich für das neue iPhone interessieren, können sich dort ein Exemplar vorbestellen. Verpflichtend ist dieses Ticket jedoch nicht. Wem das iPhone dann nach der Präsentation doch nicht gefällt, kann das Ticket online unkompliziert stornieren. In dem Fall wird kein iPhone verschickt. Kosten fallen ebenso keine an.

iPhone Tarife und iPhone auf Raten kaufen

Die Suche nach günstigen Tarifen für das iPhone ist nicht immer leicht. Der Umfang an Tarifen speziell fürs iPhone hat sich in den letzten Jahren stark erhöht, preislich jedoch gehören diese nach wie vor nicht zu den günstigsten. In Zeiten des mobilen Internets über das LTE-Netz braucht es vor allem viel Datenvolumen. Große Provider sparen diesbezüglich gerne, liefern einem jedoch das beste Netz-Ergebnis. Wie so oft muss man hier einen Kompromiss eingehen, je nachdem was einem wichtiger ist.

Eine andere Möglichkeit, als der Kauf des iPhones zusammen mit einem Tarif, ist das Finanzieren über eine Ratenzahlung. Einige Online-Shops, wenn auch wenige, bieten diese Möglichkeit.

O2 zum Beispiel erlaubt es Bestandskunden über „MyHandy“, das neue iPhone auch in kleinen Monatsraten abzustottern. Egal ob mit oder ohne Tarif.

Die 0-Prozent-Finanzierung, also die Ratenzahlung bei der keine Zinsen anfallen, ist zudem bei MacTrade, Gravis, Cyberport und Saturn möglich.